Obwohl Biogas eine saubere Energieform mit hohem Wirkungsrad und einer hervorragenden Ökobilanz ist, wird das Thema durch die unterschiedlichsten Bedenken, Einwände und Vorurteile belastet. Dabei spielt die Energieerzeugung mit Biogas eine unvezichtbare Rolle.
Wir möchten an dieser Stelle auf einseitige Argumente eingehen und zu einer sachlichen diskussion beitragen.

1.

Mit Bioenergie wird Brot teuer

2.

In Deutschland werden Energiepflanzen angebaut und die 3. Welt muss hungern

3.

Biogas führt zu Monokulturen und Vermaisung

4.

Biogas stinkt!

5.

Biogasanlagen verbrauchen mehr Energie als sie produzieren

6.

Energiepflanzen nehmen die Fläche für landwirtschaftlichen Anbau

7.

Erneuerbare Energien sind Schuld an den hohen Strompreisen



Warum die Getreidepreise beim Bäcker kaum ins Gewicht fallen,
am Strompreis hauptsächlich andere verdienen und Biogasanlagen
nicht stinken, können Sie hier in unserer Faktensammlung
erfahren.